Unser Baumpflanzprojekt im Juni: Malawi

Unser Baumpflanzprojekt im Juni: Malawi

Im Juni rücken wir die Wiederaufforstung und den Schutz der Wälder in Malawi in den Fokus. Mit unserem Partner One Tree Planted setzen wir uns dafür ein, die Abholzung einzudämmen und die lokale Gemeinschaft aktiv in diese wichtige Arbeit einzubeziehen. Durch die Umsetzung der "zehn goldenen Regeln der Aufforstung" tragen zur Wiederherstellung der Wälder bei.

Ein wichtiger Bestandteil dieses Baumpflanzprojekts ist die Zusammenarbeit mit den Einheimischen vor Ort. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die Beteiligung von Frauen. Denn wir glauben fest daran, dass ihre Stimmen und ihr Beitrag essenziell für den Erfolg des Projekts sind. Daher ermutigen wir sie, aktiv an der Wiederaufforstung mitzuwirken und von den ökologischen und sozialen Vorteilen zu profitieren.

Bild: Teamwork makes the dream work. 

Schutz der Artenvielfalt und nachhaltige Standortwahl

Um die Biodiversität der Region zu bewahren, legen wir besonderen Wert auf den Schutz der Artenvielfalt. Wir wählen sorgfältig geeignete Standorte für die Aufforstungsmassnahmen aus, um sicherzustellen, dass wir die natürlichen Regenerationsmechanismen der Wälder nutzen können. Durch die Pflanzung einheimischer Baumarten tragen wir dazu bei, das ökologische Gleichgewicht wiederherzustellen und die Lebensräume für Tiere und Pflanzen zu verbessern. Dabei setzen wir auf widerstandsfähiges Pflanzenmaterial aus botanischen Gärten.

Bild: Wiederaufforstung in Malawi. 

Wirtschaftliche Vorteile und Verbesserung der Lebensbedingungen

Unser Projekt verfolgt nicht nur das Ziel, Wälder wiederherzustellen und zu schützen, sondern auch langfristige ökologische und soziale Vorteile für die Gemeinden zu schaffen. Indem wir die Einheimischen in den Prozess einbeziehen, schaffen wir Arbeitsplätze und fördern die lokale Wirtschaft. Die Menschen haben so die Möglichkeit, von den Ressourcen des Waldes zu profitieren, sei es durch nachhaltige Holzwirtschaft oder die Gewinnung von pflanzlichen Rohstoffen. Durch diese wirtschaftliche Stärkung verbessern wir die Lebensbedingungen vor Ort und schaffen eine nachhaltige Grundlage für die Zukunft.

Bild: Die Setzlinge sollen bald gross und stark werden.

Pro verkauftes Produkt = ein Baum in Malawi

Die Wiederaufforstung von Wäldern in Malawi ist ein zentrales Anliegen, das wir gemeinsam mit unserem Partner One Tree Planted vorantreiben. Durch die Einbindung der lokalen Gemeinschaften, insbesondere der Frauen, den Schutz der Artenvielfalt und die nachhaltige Standortwahl tragen wir dazu bei, die ökologische Balance wiederherzustellen und die Lebensbedingungen in der Region zu verbessern.

Retour au blog

Laisser un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approuvés avant d'être publiés.