Mein Warenkorb

Schliessen

Frequently Bought Together:

370 725 trees planted
DeutschFrançaisEnglish

5 Gründe, warum wir den Herbst so lieben

Gepostet am 23 September 2019

Der Herbst hat offiziell begonnen – und ist wahrscheinlich die meist unterschätzte Jahreszeit von allen. Dabei gibt es unendlich viele schöne Dinge, die du am besten in der goldenen Jahreszeit geniesst. Wir haben fünf Gründe aufgelistet, weshalb wir den Herbst so sehr lieben.

 

 

TreeCap im Herbst

 

 

1. Kulinarische Leckerbissen so weit das Auge – oder die Zunge – reicht

 
Herbstliche Früchte
Äpfel, Birnen und Co: Der Herbst lädt zu kulinarischen Abenteuern ein.

 

Keine Jahreszeit bietet so viele köstliche Abwechslungen wie der Herbst. Kürbis, Äpfel oder Mandarinen: Viele Leckereien haben im Herbst Saison. In ihnen steckt die ganze Kraft des Sommers. Umso spannender ist es im Herbst, neue Gerichte auszuprobieren. Unsere aktuellen Herbst-Lieblinge:
Du möchtest eines der Gerichte ausprobieren? Schick uns ein Foto oder sag uns, was du davon hältst.

 

 

2. Herbstliche Ausflüge: Picknick in der Natur

 

Herbst am See
Mystische Stimmungen sind im Herbst keine Seltenheit und lassen sich am besten bei einem Picknick geniessen.

 

 

Picknicken im Sommer kann jeder, aber im Herbst ist ein Picknick in der Natur noch viel magischer. Die Blätter der Bäume wechseln ihre Farben, deutlich weniger Menschen befinden sich an der frischen Luft und dementsprechend kannst du die Stille der Natur noch mehr geniessen. Pack deine Wolldecke ein, fülle warmen Tee in deine TreeBottle und schnapp dir deine Liebsten. Wir sind sicher, dass euer Picknick in die Natur unvergesslich wird.

 

 

3. Wanderungen sind im Herbst noch magischer

 

Wandern im Herbst
Im Herbst sind Wanderungen noch magischer.

 

 

Herbstzeit ist Wanderzeit! Die meisten begehbaren Berggipfel sind noch schneefrei, die Natur erstrahlt in Goldtönen und die Stimmung ist zauberhaft. Lass dir die magischen Wander-Momente des Herbstes nicht entgehen und erklimme trotz kühler Temperaturen deine nächsten Gipfel. Warme Kleidung ist dabei das A und O. Und während du warm eingepackt bist und dir die frische Luft um die Nase zieht, wirst du den Herbst genau so lieben wie wir. Also nichts wie los, Wanderschuhe geschnürt und ab auf den nächsten Gipfel.

 

 

4. Ohne schlechtes Gewissen zu Hause bleiben

 

gemütlich zu Hause
Bei Schlechtwetter lässt es sich am besten zu Hause die Batterien aufladen.

 

 

Wir lieben die Natur, die Baumkronen in allen herbstlichen Farben und das Rascheln, wenn wir über Laub spazieren. Aber wenn es wie aus Eimern schüttet, sind auch wir gerne in unserem gemütlichen zu Hause. Das Tolle am Herbst ist, dass wir das an Regentagen ohne schlechtes Gewissen tun können. Die regnerischen Tage laden geradezu dazu ein, sich unter der Decke zu verkriechen und ein Buch zu lesen. Den Herbst nützen wir gerne, um unsere Batterien aufzuladen und zur Ruhe zu kommen.
 

5. So viele Gründe zu basteln

 

Holzplatten und Licherkette
Ob Lichterkette oder Holzplatte: Im Herbst gehen uns die Bastel-Ideen nie aus.

 

 

Im Herbst lässt es sich besonders gut basteln, dekorieren und die Wohnung schmücken. Doch nicht nur Laub und Tannzapfen lassen bieten sich an, um sich herbstlich einzurichten. Bereits Ende Oktober ist Halloween – und das bietet sich an, um sich kreativ auszuleben.  Beim Kürbisschnitzen können wir unser inneres Kind voll und ganz rauslassen. Wer handwerklich besonders begabt ist, kann sogar einen eigenen Drachen bauen: Basteln, steigen lassen und staunen! Und wenn dich das Bastelfieber erstmal gepackt hat, kannst du gleich mit der Weihnachtsdekoration weiterfahren. Im Herbst gehen dir die Bastel-Ideen nie aus.
Zum Warenkorb hinzufügen Momentan ausverkauft