Trees planted

Bäume gepflanzt

Rating

4.9 / 5.0 basierend auf über 1'500 Bewertungen

Trees planted

Bäume gepflanzt

Rating

4.9 / 5.0 basierend auf über 1'500 Bewertungen

Sommerferien-Feeling pur – die schönsten Badis der Schweiz

Sommer, Wärme, Sonnenschein – die Sommerferien stehen vor der Tür und was gibt es da Schöneres, als die Seele am, im oder auf dem Wasser baumeln zu lassen. Die Schweiz ist auch als Wasserschloss Europas bekannt. Und wo verbringt die Schweiz ihren Sommer? Natürlich in den zahlreichen schönen Schwimmbädern, die unser Land zu bieten hat. Doch welche ist die schönste Badi? Wir stellen unsere Favoriten vor.

Sommer, Wärme, Sonnenschein – die Sommerferien stehen vor der Tür und was gibt es da Schöneres, als die Seele am, im oder auf dem Wasser baumeln zu lassen. Die Schweiz ist auch als Wasserschloss Europas bekannt. Und wo verbringt die Schweiz ihren Sommer? Natürlich in den zahlreichen schönen Schwimmbädern, die unser Land zu bieten hat. Doch welche ist die schönste Badi? Wir stellen unsere Favoriten vor.

Hallwilersee

Für die Städter*innen unter uns werden diese vier Badis keine Neuheit sein. Wenn dich die Hitze in der Stadt erdrückt – dann lass dich einfach ins kühle Nass fallen.

Oberer Letten in Zürich

Ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs und des Landesmuseum befindet sich das Flussbad Oberer Letten. Ein absoluter Hotspot für Sonnenanbetende, Erfrischungssuchende, Einheimische und Touristen. Die beliebte Badi an der Limmat erstreckt sich über rund 400 Meter, hat einen Sprungturm, ein Beachvolleyballfeld, einen Skatepark und bietet diverse Bars und Restaurants.

Flussbad Oberer Letten Zürich

Marzilibad in Bern

In der Hauptstadt trifft man sich im Marzili zu einem erfrischenden Bad in der Aare. Die kultige Badi unterhalb des Bundehauses bietet diverse Liegewiesen, Spielwiesen, ein Flussbad sowie Schwimmbecken mit Sprungturm. Und nicht zu vergessen: die wohl beste Glacé der Schweiz. Wer es wagt, reist nach Thun und setzt sich mit guter Gesellschaft in ein Gummiboot und lässt sich in der Aare bis nach Bern treiben.

Marzili Bern

Schwimmen im Rhein in Basel

Auch am Rheinknie lässt sich wunderbar schwimmen und plantschen. Als Basler*in gehört ein Schwumm im Rhein einfach zum Sommer dazu. Mit den Kleidern in einem wasserdichten Schwimmsack verstaut, lässt man sich mitten durch die Stadt treiben und geniesst die wunderbare Aussicht auf die Basler Skyline.

Rheinschwimmen Basel

Das Seebad in Luzern

Auch die Luzerner im Herzen der Schweiz sind gewässertechnisch an bester Lage. Der Vierwaldstättersee schlängelt sich nicht nur um die massiven Innerschweizer Alpen, sondern bietet auch so einiges an schönen Seebädern. So auch das charmante Luzerner Seebad am Nationalquai. Ganz in Holz gekleidet bietet das Seebad einen idealen Einstieg für einen Schwumm im See. Die grosse Sonnenterasse bietet genügend Platz zum Sonnenbaden, für Yoga-Kurse und verschiedene kulturelle Anlässe.

 Seebad Luzern

Auch die Westschweiz und das Tessin bieten im Sommer grossen Wasserspass.

Historisches Bellerive in Lausanne

Das Lausanner Bad hat noch immer denselben Charme wie in den 1930er Jahren, in denen es erbaut wurde, und ist das grösste Freibad der Schweiz. Die riesige Anlage bietet für alle Altersgruppen ein passendes Sommerprogramm. Neben dem Seezugang kann auch im olympischen Becken geschwommen werden.

Bellerive Lausanne

Das Verzasca Tal erkunden

Der Lago di Lugano und Maggiore überzeugen mit ihrem südländischen Flair, doch im Tessin gibt auch unzählige wunderschöne Täler, wie das Verzasca-Tal. Die pittoresken Dörfer und der smaragdgrüne Fluss sind traumhaft schön und bieten viele Möglichkeiten sich in der südlichen Sonne zu baden und sich dann im frischen Wasser abzukühlen. Nach dem Baden ein rezentes Risotto oder eine knusprige Pizza in einem traditionellen Grotto… Sommerferien pur!

Verzasca

Lac de Joux in Le Sentier

Im Winter ist der See im Herzen des Juras die grösste Natureisbahn Europas und im Sommer ist er ein Paradies für Outdoor-Fans und Badefreunde, denn die natürlichen Strände laden zum Erholen und Schwimmen in romantischer Natur ein. Bei genügend Wind, kann man auf dem See auch Windsurfen.

 Lac de Joux

Nach einer anstrengenden Wanderung ein erfrischendes Bad im Bergsee, fantastisch!

Davoser-See

Der hochgelegene See ist im Winter halbleer, weil das Wasser zur Stromproduktion ins Tal abgelassen wird und im Sommer ist er ein idyllisches Plätzchen für schöne Spaziergänge oder Wassersport aller Art. Von Windsurfen, über Stand-Up-Paddeln bis zu Wakeboarden ist alles möglich. Das Seebad ist gratis und verfügt über die wohl schönste Liegewiese in Davos.

Davosersee

Caumasee bei Flims

Ein Spaziergang zum Caumasee lässt einen daran zweifeln, ob man sich noch in der Schweiz und nicht in Kanada oder Schweden befindet. Es ist wirklich wie im Bilderbuch: türkisfarbenes Wasser, eine bewaldete Insel und nichts als Wald um den See herum. Der Caumasee bei Flims ist wirklich einen Ausflug wert.

Caumasee

Oeschinensee bei Kandersteg

Das Berner Oberland ist mit den seinen Seen und unzähligen Flüssen ein wahrhaftiges Wasserparadies. Der Oeschinensee oberhalb von Kandersteg ist ein besonders beliebtes Ausflugsziel. Rund um den See gibt es einige sehr schöne Wanderwege und der türkisfarbene See bietet zum Abschluss eine erfrischende Abkühlung.

 Oeschinensee

Unsere Sommerparadiese: Hallwilersee, Aare und Badi Lenzburg

Unser persönlicher Favorit ist und bleibt natürlich der Hallwilersee, ganz in der Nähe unserer Heimat Lenzburg. Er bietet rund ein Dutzend Badestellen, im Sommer verkehren Kursschiffe und am Nordende befindet sich das sehenswerte Mittelalter-Wasserschloss: Schloss Hallwyl. Auch die Aare oder die kultige Lenzburger Badi sind nicht weit – sie sorgen an heissen Tagen immer mal wieder für Abkühlung.

Badi Lenzburg

 

Auf was wartest du also noch? Pack deine Schwimmsachen – am besten die neuen Teile unserer Swim Essentials Collection – und dann geht’s los! Tolle Outfits und Accessoires für die Gartenparty nach dem Badetag findest du hier. Und jetzt wünschen wir dir einen wunderbaren Sommer.

Haben wir deine Lieblingsbadi vergessen? Dann teile sie uns mit!

Kommentar

Bitte beachte: Kommentare werden geprüft, bevor sie veröffentlicht werden.

Schliessen