5 Outdoor-Winteraktivitäten in der Schweiz | NIKIN Blog

5 Outdoor-Winteraktivitäten in der Schweiz

Winter in der Schweiz – viele denken dabei gleich ans Skifahren oder Snowboarden. Tatsächlich finden sich jedoch eine Menge an Alternativen für Winteraktivitäten in der Schweiz. Denn: einige Ausflugsziele in der Schweiz sind im Winter besonders schön! In diesem Blog präsentieren wir fünf schöne Winterausflugsziele in der Schweiz für die weniger Skibegeisterten unter uns.

Winterwanderungen

Auf verschneiten Pfaden die Natur geniessen und interessante Gespräche führen – so lässt sich das Wochenende verbringen. Nicht nur in den Alpen finden sich geeignete Winterwanderrouten, auch im Flachland findet man bei genügend Schnee traumhafte Winterwanderwege. Ein wunderschöner, für Anfänger*innen geeigneter Winterwanderweg führt beispielsweise im Kanton Bern von Schwarzenbühl bis nach Ottenleue. Der malerische Blick auf die Gantrischkette begleitet die Wanderbegeisterten über die ganze Länge des schönen Winterwanderwegs. Zudem ist die Route einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar – der perfekte nachhaltige Familienausflug also.

Winterwanderwege Schweiz – Winterwandern für die Familie | NIKIN Blog
Bild: Naturnähe und Quality Time – wandern im Winter macht Spass!

Schlittschuhlaufen und Curling

Schlittschuhlaufen ist neben Schlitteln und Langlaufen eine der beliebtesten Outdoor-Winteraktivitäten der Schweizer*innen. Das Non-Plus-Ultra ist natürlich das Schlittschuhlaufen auf gefrorenen Gewässern, was leider selten vorkommt. Vielerorts gibt es als Alternative Eishallen. Mit den Stehhilfen ist dort auch für die Kleinsten gesorgt – damit sie auf dem ungewohnten Untergrund nicht ausrutschen und sich abstützen können. Zudem kann man in Eishallen oft auch „Chneble“ oder sich im Curling versuchen, was gerade für Teamanlässe sehr beliebt ist.

Mit Schlittenhunden unterwegs

Huskys gibt es bekanntlich auch in der Schweiz. Schlittenhund-Touren durch malerische Landschaften sind Winterausflüge der etwas anderen Art. Sie werden für einzelne Teilnehmende, aber auch für Gruppen und Familien organisiert. Achte bei der Wahl des Angebots darauf, dass sich die Organisation für das Wohl der Hunde einsetzt – denn qualvoll soll eine solche Tour für die Tiere nicht sein!

Schlittenhunde spielen im Schnee | NIKIN Blog
Bild: Verspielte Huskys im Schnee – was gibt es Herzigeres?

Mit dem Kajak auf dem Brienzer See

Warm eingepackt können Teilnehmende den Brienzer See und seine Umgebung vom Wasser aus entdecken. Kajak-Touren werden ganzjährlich angeboten – wieso also nicht bei rieselndem Schnee aus der Komfortzone gehen? Möglich macht dies es der Enthusiasmus verschiedener Kajak-Anbieter, welche die Schönheit des Sees aus ungewöhnlicher Perspektive nahebringen wollen.

Mit dem Winterschiff auf dem Thunersee

Nicht ganz so abenteuerlich, dafür mit viel Genuss, sind Gäste auf der winterlichen Schiff-Route von Thun nach Interlaken unterwegs. Diese entspannte Aktivität für den Winter macht es leicht, den Zauber der kalten Jahreszeit auf komfortable Weise zu erleben.

Das Winterschiff auf dem Thunersee | NIKIN Blog
Bild: Eine malerische Kulisse im Schnee – das Winterschiff hält mit Highlights nicht zurück. Credits: © CC-BY-SA | BLS AG, Schifffahrt, Interlaken Tourismus

Natürlich sind die vorgestellten Tipps nur eine Auswahl von der Fülle der möglichen Outdoor-Winterausflüge in der Schweiz. Das Angebot der Winteraktivitäten in der Schweiz ist vielfältig und abwechslungsreich – mit ein wenig Recherche findest du bestimmt geeignete Winterausflugsziele für deine Bedürfnisse und Vorlieben. Schaue in unserer wärmenden Winter-Collection vorbei, damit deinem Outdoor-Winterabenteuer nichts mehr im Weg steht!

Retour au blog

Laisser un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approuvés avant d'être publiés.