Trees planted

Bäume gepflanzt

Kostenloser Versand ab SFr 100.-

Trees planted

Bäume gepflanzt

Kostenloser Versand ab SFr 100.-

Finde deinen Baum mit dem NIKIN TreeTracker

Wo stehen die 1.3 Millionen Bäume, welche NIKIN bereits gepflanzt hat? Neu ist es mit dem NIKIN TreeTracker möglich, selbständig zu erfahren, wo der Baum für deinen gekauften Artikel steht.

«Wo steht mein Baum?» oder «Für welches Projekt wurde mein Baum gepflanzt?», solche und andere Fragen bekommen wir oft. Gerne geben wir darüber Auskunft, allerdings wurde es langsam Zeit für eine effizientere Lösung als individuelle Mails. Gedacht, getan und so gibt es neu den NIKIN TreeTracker, welcher dir zeigt in welchem Land und für welches Projekt wir deinen Baum gespendet haben.

Du möchtest selber einen Baum pflanzen? Melde dich noch heute für unsere TreePlantingDays an!

TreePlantingDays NIKIN

Wie funktioniert der NIKIN TreeTracker?

Alles was du brauchst, ist deine Bestellnummer und einen Internetzugang. Auf unserer Webseite gehst du einfach auf About und schon springt dir der NIKIN TreeTracker ins Auge. Im übertragenen Sinn natürlich. Wie das Ganze aussieht, kannst du im Video erfahren.

 

@nikinclothing

Wie würsch du din Baum nenne? 🌲##tree ##tracker ##tracking ##standort ##location ##pflanzen ##baum ##treeplanting ##reforestation ##nikinclothing ##fy ##fyp

♬ original sound - nikinclothing

 

NIKIN TreeTracker: Projekte und Partnerorganisation

Wir arbeiten für das Baumpflanzen mit der kanadischen Organisation One Tree Planted zusammen. Diese leitet jeweils zusammen mit lokalen Behörden und Verbänden die verschiedenen Projekte überall auf der Welt. Für jeweils einen Dollar setzten sie einen Baum. Dabei wird, wann immer möglich, die lokale Bevölkerung mit einbezogen. Ebenso sind die neu angelegten Wälder auf die bestehende Flora und Fauna abgestimmt und sollen langfristig auch Klimaveränderungen standhalten.

NIKIN Logo

Mit NIKIN Tree by Tree die Welt verändern

Eines der Projekte, welche wir unterstützen, ist der Araguaia Biodiversity Corridor. Dieser startet an der Quelle des Araguaia Flusses im Emas National Park und geht über 2600km bis nach Belem im Norden Brasiliens, wo der Fluss im Atlantischen Ozean mündet. Das Projekt für den Korridor hat ein klares Ziel: möglichst viele indigene Bäume zu pflanzen. Von 10.4 Millionen Hektar Land sollen 2 Millionen Hektar aufgeforstet sowie 2.4 Billionen Bäume gepflanzt werden. Zu dem Gebiet gehören zwei der grössten Ökosysteme der Welt: der Amazonas Regenwald und die Cerrado Savannen.

Auch wenn es nur ein Baum ist, dein Beitrag ist ein wichtiger Teil von etwas Grossem. Finde jetzt deinen gespendeten Baum und entdecke, wie viel Gutes du bereits getan hast!

Kommentar

Please note, comments must be approved before they are published

Close