Trees planted

Bäume gepflanzt

Wegen Lagerumzug bis zu 7 Tage Lieferverzögerung

Trees planted

Bäume gepflanzt

Wegen Lagerumzug bis zu 7 Tage Lieferverzögerung

NIKIN Flohmarkt & Clothing Repair Station

Wieviele?

20 Aussteller*innen

Wann?

24. September 2022,
10:00 Uhr - ca. 15:30 Uhr

Wo?

Volkshaus Zürich
Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich

It’s second hand time!

Unser Flohmi soll tolle Menschen und passende Dingen zusammenbringen, indem du deine aussortierten Kleider anderen zum Kauf anbietest.

Wir möchten aber auch zum Nachdenken anregen, denn wenn etwas kaputt ist oder einem nicht mehr so gut gefällt, muss man es nicht zwingend wegwerfen. Deshalb wird es an unserem Flohmi neu auch eine Clothing Repair Station geben, wo du mit fachkundiger Hilfe deine Kleidungsstücke flicken kannst. In Zusammenarbeit mit Nähloft 59 steht dir eine Nähmaschine und das Know-How der professionellen Näherin zur Verfügung.

Hand auf’s Herz: auch in deinem Schrank wartet ein Shirt oder ein Pulli auf eine zweite Chance. Komm vorbei, und mach an der Clothing Repair Station aus alt ganz easy neu.   

Erste Wahl aus zweiter Hand

Der Event findet am Samstag, 24. September 2022 statt – also dem nationalen Secondhand Day! Im Volkshaus Zürich können insgesamt 20 Aussteller*innen ihre Kleider und Accessoires anbieten. Mit dem Flohmi wollen wir einen Ort für die Community schaffen, wo Nachhaltigkeit im Alltag gelebt werden kann. Standmiete und Eintritt ist für alle Besuchenden kostenlos. Es wird mit Bargeld oder TWINT bezahlt. Zusätzlich bieten wir dir an diesem Flohmi auch einen Outletcorner mit NIKIN Produkten an.

Merk dir den folgenden Code und erhalte exklusiv nur am NIKIN Flohmarkt & Tauschbörse vor Ort 10% auf alles, was du im NIKIN Corner einkaufst: FLOHMI10

Good to know: Nach Angaben der Initiative Grüner Knopf werden Kleidungsstücke im Schnitt nur vier Mal getragen, bevor sie aussortiert werden. Wer ein T-Shirt stattdessen fünfzig Mal nutzt, kann durchschnittlich 83 kg CO2 vermeiden – das entspricht einer Menge an CO2, die sonst sieben Bäume kompensieren müssten.  

Du möchtest Austeller*in sein?

Dann melde dich noch heute an:

Schliessen