Unser Baumpflanzprojekt im August: Panama

Unser Baumpflanzprojekt im August: Panama

Wir setzen uns gemeinsam mit unserer Community und unserem Partner One Tree Planted für Baumpflanzaktionen auf der ganzen Welt ein. Im August unterstützen wir ein Baumpflanzprojekt in Panama. Erfahre in diesem Blog, warum die Aktionen so wichtig sind und was du tun kannst.

Panama (spanisch: Panamá) ist ein Staat in Mittelamerika, der an Costa Rica im Westen und Kolumbien im Osten grenzt. Im August 2023 schlägt NIKIN hier wortwörtlich Wurzeln und verleiht einem bedeutenden Aufforstungsprojekt Flügel. Unsere Mission: Die Wiederherstellung eines Landstrichs, der durch übermässige Viehzucht in Mitleidenschaft gezogen wurde.


Bild: Alle packen mit an.

Der Weg zur Wiederaufforstung

Wir arbeiten mit lokalen Gemeinschaften zusammen, um hier gemischte Wälder aus einheimischen Baumarten zu pflanzen, zu bewirtschaften und über die kommenden Jahre zu überwachen. Durch dieses Vorhaben schaffen wir nicht nur Arbeitsplätze, sondern verbessern auch das Leben der Gemeinschaft vor Ort.


Bild: Lagebesprechung.

Kraft der Gemeinschaft

Unsere Bemühungen reichen weit über die Wiederherstellung der wertvollen Biodiversität Panamas hinaus. Das Azuero Ecological Corridor Reforestation -Projekt hat zudem eine Partnerschaft mit dem panamaischen Gefängnisdienst geschmiedet: während ihres letzten Haftjahres erhalten Insassen die Chance, sich im Rahmen des Projektes gemeinnützig zu engagieren. Diese Initiative wirft nicht nur ein helles Licht auf die Ziele für nachhaltige Entwicklung, sondern erzeugt auch eine positive Wechselwirkung zwischen Umwelt und Gemeinschaft.


Bild: Ein Stück Himmel in Panama.

Retour au blog

Laisser un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approuvés avant d'être publiés.